Daniel Brand übernimmt ab 01. Januar 2023 die Leitung der Vertriebsregion West bei SÜDVERS

Der international tätige Versicherungs- und Risikoexperte SÜDVERS gewinnt mit Daniel Brand einen erfahrenen und in der Region West bestens vernetzten Versicherungsexperten. Brand übernimmt in der neu geschaffenen Funktion die Vertriebsverantwortung für die Standorte Köln und Frankfurt.

Zum 01. Januar 2023 verstärkt Daniel Brand (43) als Leiter Vertriebsregion West, vom SÜDVERS-Standort Köln aus, die SÜDVERS GmbH Assekuranzmakler. In der neu geschaffenen Funktion wird Brand die Gesamtverantwortung für den Vertrieb an den Standorten Köln und Frankfurt übernehmen. Zuvor war Brand als Senior Relationship Officer bei Aon Deutschland tätig. Ralf Bender, CEO von SÜDVERS, sieht in der Gewinnung von Brand einen wichtigen Wachstumsimpuls für die Region West. „Herr Brand besitzt neben einem ausgezeichneten Fachwissen und einer tiefen Marktexpertise ein Top-Netzwerk in der Region West. Dieses wird er mehrwertstiftend für SÜDVERS einsetzen und in den nächsten Jahren einen substanziellen Beitrag für den weiteren Erfolg von SÜDVERS leisten.“

Der gelernte Versicherungskaufmann und Versicherungsfachwirt Brand blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche zurück und hat in dieser Zeit u. a. als Prokurist, stellvertretender Niederlassungsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei national und international tätigen Maklern gearbeitet. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe gemeinsam mit dem SÜDVERS-Team an den Standorten Köln und Frankfurt zum Wachstum des Unternehmens beizutragen. Meinen Fokus werde ich hierbei insbesondere auf den Bestandsausbau, die Gewinnung neuer Industriekunden sowie die Weiterentwicklung der strategischen Prozesse für eine bedarfsgerechte Kundenberatung bei optimalem Service richten,“ so Brand zur neuen Funktion.

Laden Sie hier die vollständige Pressemitteilung herunter.