SÜDVERS legt bei der Internationalisierung nach – Zukauf der Assicura AG erweitert Präsenz in der DACH-Region

SÜDVERS International GmbH übernimmt die Mehrheit an dem Schweizer Versicherungs- und Risikoexperten Assicura AG mit Sitz in St. Gallen. Mit dem Fokus auf KMU tritt SÜDVERS mit dem Zukauf in einen hoch attraktiven Markt ein.

Nach der Gründung der SÜDVERS International GmbH und der erfolgreichen Akquisition der PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH legt SÜDVERS mit dem Zukauf der Assicura AG in der Schweiz nach und hält das Expansionstempo hoch. „Die Assicura ergänzt uns perfekt. Wir finden in der Schweiz einen hoch attraktiven Markt vor und erhöhen gleichzeitig die Leistungsfähigkeit für unsere Kunden“, zeigt sich Florian Karle, Geschäftsführender Gesellschafter von SÜDVERS, zufrieden mit der Akquisition. Auch Ralf Bender, CEO von SÜDVERS, sieht in dem Zukauf einen richtigen und wichtigen Schritt im Rahmen der Internationalisierungsstrategie. „Die zunehmenden Konsolidierungsbewegungen im Markt gepaart mit einem gestiegenen Beratungs- und Betreuungsbedarf auf Kundenseite – national wie international – machen diese Akquisition für SÜDVERS nur konsequent“, so Bender weiter.

Erfahren Sie mehr über SÜDVERS International: www.suedvers.de/international

Laden Sie die Pressemitteilung hier vollständig herunter.