SÜDVERS unterstützt Freiburger Schnelltest-Initiative TFF

Die Vereinigung Badischer Unternehmerverbände (VBU) initiiert gemeinsam mit regionalen Unternehmen Schnelltests und Testzentren in Freiburg

Mit großem Erfolg ist die aus dem VBU entstandene Initiative Tests für Freiburg (TFF) an den Start gegangen. Getragen von Spenden aus der Wirtschaft und Privatpersonen konnte bereits in den ersten Tagen eine 4-stellige Anzahl an Schnelltests für wichtige Gruppen wie ErzieherInnen, LehrerInnen und SeniorInnen zur Verfügung gestellt werden. Ebenfalls konnte mit dem Freiburger Hotel Rappen am Münsterplatz am 23.02.2021 das erste Testzentrum starten. Ab sofort können sich hier alle Freiburger testen lassen. Auch SÜDVERS unterstützt die Initiative von Beginn an mit einem Betrag von 2.500 €. Nicht nur die langjährige regionale Verbundenheit ist Anlass der Unterstützung. „Corona begleitet uns jetzt schon bald ein Jahr. Es wird Zeit, dass der Maßnahmenkatalog von Lockdown und Impfung nach Zielgruppen durch pragmatische und zielorientierte Maßnahmen erweitert wird. Nur so kann den Menschen und Unternehmen eine Perspektive gegeben werden. Das großflächige und wiederholte Testen ist ein wirkungsvoller Ansatz im Kampf gegen die weitere Ausbreitung der Pandemie.“ ist sich Nina Hartmann, Prokuristin bei SÜDVERS und Vorsitzende des VdU-Landesverbandes Baden, sicher.

Weitere Informationen zur Initiative TFF finden sich unter https://www.vbu-fr.de/Tests-fuer-Freiburg.