Online-Seminar am Mittwoch, 28. April 2021 um 9 Uhr

Lieferantenanalyse zur Sicherung der Geschäftstätigkeit

Corona ist bei weitem noch nicht überstanden. Die EU-Kommission mahnt bereits vor einer erneuten Unterbrechung der Lieferketten. Wie können sich deutsche Unternehmen wappnen, auf den Ernstfall vorbereiten und Ausfällen vorbeugen?

Es gilt, die zahlreichen Risiken gründlich zu analysieren – auf Seiten des Unternehmens und der Lieferanten. Wer die Schwachstellen seiner Lieferketten kennt, kann entsprechend agieren und alternative Lösungen suchen. Je besser die Treiber und Interdependenzen bekannt sind, desto schneller kann auf neue Entwicklungen reagiert werden.

Im Online-Seminar am 28. April 2021 um 09:00 Uhr mit Herrn Wolfert von SÜDVERS und Herr Seitz von Riskeeper erfahren Sie, wie Sie die aktuelle Situation richtig einzuschätzen können und welche versicherungstechnischen Vorkehrungen aktuell hilfreich sind.

Anmeldung

Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link, wenn Sie an unserem Online-Seminar teilnehmen möchten.

Zum Online-Seminar anmelden

Veranstaltungsinformationen

Wann: 28.04.2021 um 09:00 Uhr Wo: Online-Seminar
Referierenden : Herr Wolfert, SÜDVERS Herr Seitz, Riskeeper