Online-Seminar am Freitag, 28. Mai 2021 um 9 Uhr

Familienunternehmen – vom Gewerbebetrieb bis zum Großkonzern: Liquidität als Erfolgsfaktor in der Krise

Deutschlands Familienunternehmen haben vielfach ihre Krisenresistenz bewiesen – nicht erst seit dem Finanzkollaps 2007. Doch die Corona-Pandemie stellt viele Familienunternehmen in unterschiedlichen Branchen vor ungeahnte Herausforderungen. Für zahlreiche Unternehmen ist eine Optimierung der Finanzen essenziell, um in der Krise zu überleben. Zudem gilt es, sich schon heute für künftige Disruptionen zu rüsten.

Wenn Einnahmen ausbleiben, gilt es, Kosten zu senken und die Finanzen zu optimieren. Ziel sollte einerseits die Bewältigung der aktuellen Situation sein, andererseits die vorausschauende Planung für die Zeit danach.

Im Online-Seminar erklärt Ihnen Steven Seidel, wie SÜDVERS Sie bei der Suche nach Potenzialen im Versicherungsumfang, den Deckungssummen, Selbstbehalten oder Prämienzahlungen unterstützt. Welche Versicherungen sind elementar – aktuell und im Hinblick auf kommende Herausforderungen? An welchen Stellen ist das Unternehmen überversichert? Die Entscheidung für oder gegen einen konkreten Versicherungsschutz sollte auf Basis einer regelmäßigen, umfassenden und systematischen Risikoanalyse erfolgen. Denn der Versicherungsschutz muss zum Unternehmen passen – egal ob KMU oder Konzern.

SÜDVERS möchte Familienunternehmen dahingehend unterstützen, dass die Existenz auch dann gesichert ist, wenn während einer Krise ein Schadenfall auftritt. Erfahren Sie im Online-Seminar am 28. Mai 2021 um 09.00 Uhr mehr über die innovativen Methoden, langjährige Erfahrung und tiefgehende Expertise von SÜDVERS damit das möglich ist.

Anmeldung

Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link, wenn Sie an unserem Online-Seminar teilnehmen möchten.

Zum Online-Seminar anmelden

Veranstaltungsinformationen

Wann: 28.05.2021 um 09:00 Uhr Wo: Online-Seminar
Referent/in : Steven Seidel, Vertriebsleiter Leonberg bei SÜDVERS