Mit SÜDVERS weltweit den Versicherungsbestand digitalisieren

SÜDVERS digitalisiert mit dem neuen Kundenportal mySÜDVERS den Versicherungsbestand und bietet weltweiten Echtzeit-Zugriff auf alle Policen

Für Unternehmen ist es bislang eine große Herausforderung, den weltweiten Versicherungsbestand auf Knopfdruck im Überblick zu haben. An einen Echtzeit-Überblick ist meist gar nicht erst zu denken. Mit dem neuen Kundenportal mySÜDVERS digitalisiert der internationale Versicherungs- und Risikoexperte SÜDVERS nicht nur den Policenbestand. „Mit einem 24/7/365-Echtzeitzugriff und mittels verschiedener Rollen erhalten unsere Kunden einen digitalen Workflow für ihre weltweiten Versicherungsangelegenheiten“, stellt Rainer Schuler, Geschäftsführer der SÜDVERS Assekuranz Makler GmbH und Projektleiter von mySÜDVERS, einen der USPs des Kundenportals heraus. Darüber hinaus erhalten Nutzer im digitalen Versicherungshandbuch weitreichende Detailübersichten zu einzelnen Policen. Im digitalen Dokumentenmanagement werden wichtige Dokumente wie Rechnungen, Bestätigungen und z. B. auch Fahrzeuglisten zur Verfügung gestellt. Auch das Schadenmanagement ist über die integrierbare Online-Schadenakte digitalisierbar. Durch die Integration ist die Verwaltung weltweiter Schäden auf Knopfdruck möglich. Auch die Datensicherheit ist bei mySÜDVERS gewährleistet. Nutzer genießen höchste Sicherheitsstandards durch SÜDVERS-eigene Server in Deutschland. Ralf Bender, CEO von SÜDVERS, zeigt sich zufrieden: „Eine so umfassende Digitalisierungslösung hilft unseren Kunden, den eigenen Workflow über Standorte und Länder hinweg zu optimieren. So können sie sich voll und ganz auf das originäre Geschäft fokussieren.“ Weitere Informationen zu mySÜDVERS finden sich unter www.portal.suedvers.de.

Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung herunterladen und lesen.